image

Die Kirchengemeinde Liebfrauen wurde 1958 gegründet. Aus der Migrationswelle nach dem Ende des zweiten Weltkriegs hatte sich ein Bevölkerungsanteil von ca. 20% katholischer Christ*innen in Filderstadt herausgebildet. Die Zeiten der Provisorien und Gastgottesdienste in anderen Gotteshäusern sollte enden mit der Gründung der Kirchengemeinde „Zu unserer Lieben Frau“ und der Vollendung des Kirchbaus in der Plattenhardter Straße am Ortsausgang von Bonlanden in Richtung Plattenhardt.
Heute zählen ca. 4.000 katholische Christ*innen zu unserer Gemeinde.

Schwerpunkte der Kirchengemeinde sind:

  • die Kinder- und Familienpastoral in den zwei Kindergärten (Liebfrauenkindergarten direkt an der Kirche Liebfrauen in Bonlanden und das Kinderhaus Arche in Plattenhardt); Kinderkirche (parallel zu den Gottesdiensten am Sonntagvormittag) und regelmäßige Familiengottesdienste
  • die Jugendarbeit: Die Katholische Junge Gemeinde (KjG) zählt derzeit über 20 Mitglieder und hat sich jüngst umbenannt von der KjG Bonlanden zur KjG Filderstadt. Die Ministranten zählen aktuell über 40 Mitglieder von 9-17 Jahren und bieten neben der Begleitung des Gottesdienstes auch Freizeitveranstaltungen im monatlichen Zyklus an.
  • die Seniorenarbeit: die Betreuung älterer Gemeindemitglieder geschieht auf vielfältige Weise in den Gruppierungen älterer Christ*innen (Zisterne, Basargruppe, Kirchenchor, Besuchsdienst, etc.) und in der Unterstützung der Altenarbeit in St. Vinzenz, dem Seniorenheim auf dem Plattenhardter Weilerhau, in dem wir 14-tägig katholische Gottesdienste anbieten.
  • Gemeindepastoral mit dem Engagement vieler Ehrenamtlicher in der Vorbereitung von Gottesdiensten, der Gestaltung von Maria 2.0-Aktionen, Engagement Katholiken anderer Muttersprachen, Einsatz für geflüchtete Menschen, Veranstaltungen in der Erwachsenenbildung, Gemeindefesten (Fronleichnam, Mitarbeiterfest, Patrozinium, Schnitzelessen), Ausschüsse und Gruppierungen zu den verschiedensten Themen.

Grundlage unseres Handelns und Miteinanders

ist der Glaube an Gott und die Versammlung im Namen Christi. Im Mittelpunkt steht dabei die Gemeinschaft der Gemeinde unter Berücksichtigung der Fähigkeiten, Stärken und Bedürfnisse der Gemeindemitglieder sowie der respektvolle Umgang miteinander auf der Basis christlicher und demokratischer Werte.

Unsere Sonntagsgottesdienste finden regelmäßig statt:
in Liebfrauen, Bonlanden: jeden Sonntag 10:30 Uhr und jeden zweiten Samstag 18:00 Uhr

Die Sonntagsgottesdienste sind abwechselnd als Eucharistiefeier mit Pfarrer Thomas Vogel oder als Wortgottesfeier mit den Wortgottesfeier-Leiter*innen.

Die aktuelle Gottesdienstordnung finden Sie [hier] auf unserer Homepage, im Kirchenanzeiger und im Amtsblatt der Stadt Filderstadt.

X